Die folgenden Angebote sind Einzelberatungen, in denen wir in einem zuvor verabredeten Rahmen zusammenarbeiten. Die Inhalte werden von Ihnen eingebracht und in einem gemeinsamen Beratungsprozess bearbeitet. Die Rahmenbedingungen, Themenschwerpunkte und Zielsetzungen vereinbaren wir nach einem Vorgespräch. Das Vorgespräch dient der Klärung Ihres Beratungsbedarfs und dem wechselseitigen Kennen lernen. Es ist unverbindlich.



Einzelcoaching
Karriereberatung
Bewerbungs- und Auftrittstraining


Einzelcoaching

Coaching ist ein interaktiver und gemeinsamer Beratungsprozess. Inhalt können berufliche und privaten Themen und Fragestellungen sein. Für Führungskräfte in der Wirtschaft oder auch für Wissenschaftler/innen gibt es im Arbeitsalltag häufig wenig Feedback oder Austauschmöglichkeiten, wie die eigene Berufsrolle im positiven Sinne ausgefüllt werden kann. Diese Lücke kann durch ein Coaching produktiv geschlossen werden. Ein Ziel des Coachings ist immer die Erhöhung Ihrer individuellen Handlungsfähigkeit.

Anlässe für Coaching sind häufig:

  • Vorbereitung auf die Übernahme von neuen Aufgaben wie z. B. Führungspositionen
  • Bedarf nach Professionalisierung als Chef oder Chefin
  • Konflikte und Konkurrenzen
  • Vorbereitung wichtiger Auftritte wie z. B. Präsentationen, Vorträge oder Bewerbungsgespräche
  • Begleitung von Laufbahnveränderungen wie Beförderung, Stellenangebote, Kündigung oder Bewerbungen
  • Unterstützungsbedarf bei Auftauchen von Stress, Angst und Überlastung
  • Das Bedürfnis, die Balance zwischen Beruf und Privatleben neu zu justieren
  • Existenzgründungen

 



Karriereberatung

Karriereberatung unterstützt Sie bei der Klärung Ihrer beruflichen Perspektiven sowie in der konkreten und zielgerichteten Planung und Gestaltung Ihres Berufsweges.

Eine gute Karriere kann bedeuten, die Sprossen der Leiter immer weiter nach oben zu klettern. Das individuelle Gefühl von Erfolg und Zufriedenheit kann aber auch auf ganz anderen Faktoren basieren: Der Vereinbarkeit der Tätigkeit mit den inneren Werten, persönlichen Motivationen und Bedürfnissen sowie eigenen Fähigkeiten. So spielt für manche Menschen die Möglichkeiten, fachlich in die Tiefe gehen zu können, eine bedeutende Rolle, während andere leiten und führen möchten und wieder andere nur zufrieden sind, wenn sie endlich ein eigenes Unternehmen gründen können.

Im Rahmen einer Karriereberatung können Sie diese "innere Karriere" genauer erkunden und daran anschließend individuelle Perspektiven und Visionen für die Zukunft entwickeln. In der darauf folgenden Phase der Konkretisierung werden dann Strategien und Umsetzungspläne erarbeitet. Anlässe für Karriereberatung können z. B. sein:

  • Das Gefühl, in einer beruflichen Sackgasse zu stecken, oder Unzufriedenheit mit der jetzigen Tätigkeit
  • Laufbahnentscheidungen wie z. B. die Annahme oder Ablehnung eines Stellenangebotes oder die Entscheidung für oder gegen einen Auslandsaufenthalt
  • Das Bedürfnis nach einer beruflichen Standortbestimmung
  • Orientierungsphasen während der Erwerbslosigkeit
  • Geplante Selbstständigkeit

 



Bewerbungs- und Auftrittstraining

Vorträge, wichtige Gespräche, Verhandlungen
Persönliche Präsenz, die Wahrnehmung des Raumes und des Publikums, kongruente Körpersprache und klar strukturierte Inhalte sind wichtige Aspekte, damit ein Auftritt überzeugend gerät. Wir gestalten das Auftrittscoaching nach Ihrem konkreten Bedarf und den von Ihnen definierten Zielen.
Vor dem Hintergrund meiner langjährigen Auftrittserfahrung in einem Ensemble im Bereich Improvisations- und Unternehmenstheater arbeite ich bei Bedarf auch mit Elementen aus dem Schauspieltraining und Bühnentraining.

Unterstützung bei Auftrittsangst
Viele Menschen, auch sehr erfolgreiche und ansonsten sehr souveräne, leiden unter hohem Stress vor Auftritten aller Art. Mithilfe des Verfahrens PEP (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie) können Sie sich gut vorbereiten und Ihre Selbststeuerungsfähigkeit wird deutlich vergrößert.  Sie bekommen im Coaching sehr wirksame Selbsthilfetechniken an die Hand. Wir erarbeiten zudem mentale Strategien, die Ihnen helfen, ruhig und fokussiert in die Auftrittssituation zu gehen.

Spezifisches Coaching für Berufungsverfahren in der Wissenschaft

  • Analyse Ihrer Stärken und möglicher Angriffspunkte
  • Strategisches Vorgehen im Vorfeld der Bewerbung
  • Training des Interviews mit der Berufungskommission: Wie gehe ich mit kritischen Fragen um?
  • Innere Haltung – äußere Wirkung: mentale Vorbereitung der Präsentation, (z.B. in welcher Einstellung gehe ich in die Präsentation: mit dem inneren Gefühl des „kleinen Prüflings“ oder der Gewissheit, ich treffe hier gleichwertige Kollegen zum Gespräch)
  • Vorbereitung des Vortrags
  • Vorbereitung und Training der Berufungsverhandlungen / Verhandlungsstrategien
  • Auf Wunsch Videofeedback im Training von Bewerbungsgespräch und Vortrag
  • Ohne Auftrittsangst und Stress: Ruhig, fokussiert und stärkenorientiert in der persönlichen Präsentation mit Hilfe eines fundierten Verfahrens (PEP - Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie).